Interview mit Kulturaspekte.de

„Ich versuche als Regisseurin mit den Darstellern so zu arbeiten wie ich es gerne hätte, dass ein Leading Team mich als Darstellerin behandelt. Proben sind oft anstrengend, manchmal klappen Sachen nicht, dann wird was geändert…. und wichtig dabei ist mir, dass es wertschätzend und mit einem gewissen Humor verpackt passiert.

Das komplette Interview gibt es hier!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.